Die Gründung einer LLC in den USA ist ein wichtiger Schritt für Unternehmer, die ihren steuerlichen Status verbessern wollen. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie eine LLC gründen und warum es sich lohnt, diese rechtlich zu strukturieren. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie eine EIN beantragen und was Sie beim IRS beachten müssen.

Eine LLC gründen

Wollen Sie in den USA Ihr eigenes Geschäft gründen? Eine Limited Liability Company (kurz: LLC) ist dafür eine gute Wahl. Gründer genießen hier Steuerfreiheit und haften nur mit ihrem privaten Vermögen für Geschäftsschäden. Außerdem ist die Gründung einfach: Sie benötigen lediglich 50 $ sowie einen Namen für Ihre Firma.

Damit Sie sich aber auch wirklich steuerfrei betreiben können, müssen Sie einige Dinge beachten. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre LLC in den USA gründen und welche Regeln Sie dabei beachten sollten.

EIN anfordern

Sobald Sie Ihre LLC gründen, müssen Sie eine EIN (Employer Identification Number) beantragen.

Dies ist eine neunstellige Nummer, die von der IRS vergeben wird und Ihre LLC als Arbeitgeber nummeriert. Mit dieser Nummer können Sie alle steuerlichen Angelegenheiten Ihrer LLC abwickeln. Es ist sehr wichtig, diese Nummer rechtzeitig zu beantragen, da sonst Verspätungsgebühren anfallen.

Sobald Sie Ihre LLC gegründet haben, müssen Sie eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN) beantragen.

Die EIN ist eine neunstellige Nummer, die Ihrer LLC vom IRS zugewiesen wird und als Arbeitgeber-Identifikationsnummer Ihrer LLC dient. Mit dieser Nummer können Sie sich um alle steuerlichen Belange Ihrer LLC kümmern. Es ist von entscheidender Bedeutung, diese Nummer rechtzeitig zu beantragen, da es oft Strafen gibt, wenn Sie dies nicht tun.

Gründungsunterlagen senden

Sobald Sie alle notwendigen Unterlagen zusammen haben, senden Sie diese an das zuständige Department of Revenue ( zuständiges Finanzamt ). Sie können die entsprechende Adresse auf der Website des Department of Revenue finden.

Nach Erhalt Ihrer Unterlagen wird das Department of Revenue prüfen, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind und Ihnen dann eine steuerliche Nummer zuteilen. Mit dieser Nummer können Sie dann Ihre LLC gründen.

LLC steuerfrei machen

Um Ihre LLC steuerfrei zu machen, müssen Sie die folgenden Schritte unternehmen:

  1. Erstellen Sie eine Kopie Ihres Gesellschaftsvertrags.
  2. Laden Sie das Formular 8335 (Anhang K) herunter.
  3. Laden Sie das Formular 8832 (Anhang L) herunter.
  4. Füllen Sie das Formular 8832 aus und schicken Sie es an Ihren Steuerberater.
  5. Fügen Sie die Kopie Ihres Gesellschaftsvertrags der Bescheinigung Ihres Steuerberaters bei.
  6. Schicken Sie das komplette Paket an das IRS-Zentrum für Unternehmenssteuerung in Ogden, Utah.
  7. Beantworten Sie alle Fragen auf dem Formular 8335 und schicken Sie es an Ihren Steuerberater zurück.

Gründen Sie Ihre LLC-Gesellschaft in den USA für 399 $

IRS kontaktieren

Sobald Sie Ihre LLC gegründet haben, müssen Sie IRS kontaktieren, um steuerliche Unterlagen für Ihre neue Gesellschaft anzufordern. Sie können IRS telefonisch, per E-Mail oder per Fax kontaktieren. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf der IRS-Website. Sobald Sie alle erforderlichen Unterlagen erhalten haben, können Sie mit der Steuererklärung für Ihre Gesellschaft beginnen.

Beitrittsformular ausfüllen

Das Beitrittsformular ist einfach auszufüllen und Sie können es online herunterladen. Es gibt verschiedene Felder, die Sie ausfüllen müssen, wie Firmenname, Anschrift und Vertretungsberechtigte.

Neben den persönlichen Informationen müssen Sie auch angeben, welche Art von Geschäft die LLC betreiben wird. Es gibt drei Möglichkeiten: Handel, Dienstleistungen oder Industrie. Sobald das Formular ausgefüllt ist, müssen Sie es unterschreiben und an das zuständige Amt faxen oder einschicken.

Gründen Sie eine LLC in den USA, um Ihre Steuerlast zu reduzieren. Erhalten Sie eine EIN und richten Sie Ihre steuerfreie LLC mit Hilfe von IRS-Richtlinien ein.